Privacy policy

KUNDENINFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN


Im Sinne der EU-Richtlinie 2016/679
Diese Informationen beziehen sich auf personenbezogene Daten, die im Rahmen der Ausübung der
Tätigkeiten der EMOTIONAL ESSENCE SRLS verarbeitet werden.
Diese Informationen werden im Sinne von Artikel 13 der EU-Richtlinie 2016/679 vom 27. April 2016
bereitgestellt.
Unter der Verarbeitung personenbezogener Daten versteht man alle Vorgänge oder eine Reihe von
Vorgängen, die mit oder ohne Hilfe automatisierter Prozesse durchgeführt und auf personenbezogene
Daten oder Datensätze angewendet werden, wie z.B. die Erhebung, die Aufzeichnung, die Organisation, die
Strukturierung, die Erhaltung und Aufbewahrung, die Anpassung oder die Änderung, die Extraktion, die
Konsultation, die Nutzung, die Weitergabe durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der
Bereitstellung, der Vergleich oder die Vernetzung, die Einschränkung, die Löschung oder die Zerstörung.

1. Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten
EMOTIONAL ESSENCE SRLS verarbeitet die folgenden der betroffenen Person zur Verfügung gestellten
personenbezogenen Daten:
• Personendaten und Angaben zur Identifizierung (einschließlich Vorname, Nachname,
Geburtsdatum, Geschlecht, Steuernummer, Sozialversicherungsnummer)
• Kontaktdaten (einschließlich Telefon, E-Mail, Adresse)

2. Zweck der Verarbeitung
Die persönlichen Daten, die Sie der EMOTIONAL ESSENCE SRLS zur Verfügung stellen, werden verarbeitet,
um auf bestimmte Zwecke einzugehen, die für die Geschäftstätigkeiten von Bedeutung sind, wie z.B.
institutionelle und organisatorische Zwecke, die mit den Verpflichtungen verbunden sind, die durch
staatliche, regionale und gemeinschaftliche Gesetze und Vorschriften vorgesehen sind. Dazu gehören:
1. a) Verwaltung und Buchführung;
2. b) zur Erfüllung der mit dem Vertrag verbundenen rechtlichen und vertraglichen Verpflichtungen;
3. c) eventuelle Verwaltung von Rechtsstreitigkeiten;
4. d) für weitere in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehene Fälle;
5. e) Versand von Newslettern (Rechtsgrundlage Art.6 Abs. 1 Buchstabe a) nur mit ausdrücklicher und
besonderer Zustimmung zu den Informationen;
6. f) Versand von Werbeinformationen bezüglich Werbeaktionen und Promotionen, Rabatten und
Angeboten;
7. g) Versand von E-Mails für Veranstaltungen, die von der EMOTIONAL ESSENCE Srls organisiert
werden (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) nur mit ausdrücklicher und besonderer
Zustimmung.
Wir erinnern Sie daran, dass die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf die unter
den Punkten a) bis d) genannten Zwecke erforderlich ist. Ihre mögliche Ablehnung und/oder Bereitstellung
falscher und/oder unvollständiger Informationen würde die Ausführung des Vertrages und dessen
Fortsetzung verhindern.
Im Hinblick auf die in den Punkten e) und f) genannten Zwecke ist die Bereitstellung der Daten und die
Zustimmung zur Verarbeitung freiwillig.

3. Modalitäten der Verarbeitung
Ihre personenbezogenen Daten werden mittels geeigneten elektronischen und/oder telematischen, sowie
Mitteln aus Papier ausschließlich für die in Abs. 2 genannten Zwecke und in einer Weise verarbeitet, die die
Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten selbst gewährleistet.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten (externe Datenverarbeiter)
Die von EMOTIONAL ESSENCE SRLS ernannten Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener
Daten, Erhalten bei der Ausübung ihrer Aufgaben Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten.
Ihre persönlichen Daten können an Lieferanten, Auftragnehmer, Banken und/oder
Versicherungsgesellschaften bei externen Parteien weitergegeben werden, die der EMOTIONAL ESSENCE
SRLS Einrichtungen oder Dienstleistungen für die in Abs. 2 genannten Zwecke im Zusammenhang mit den
folgenden Bereichen erbringen:

EMOTIONAL ESSENCE SRLS
VIA LAZIO 69
IT – 53045 GRACCIANO DI MONTEPULCIANO
UST-IDNR. IT01502670922
MAIL: VIRTUALX@NAUTILUS-XENOLID.COM
PEC: PEC@EMOTIONALESSENCE.COM

• Institutionelle Tätigkeiten
• Wartung und Entwicklung des Netzwerks und der IT-Infrastruktur
• Beratung
• Bearbeitung und Einhaltung der: Administration, Buchhaltung und Steuern
• Rechtliches

Falls es erforderlich ist, die Daten an andere Personen weiterzugeben oder für andere als die oben
genannten Zwecke zu verwenden, ist eine ausdrückliche und spezifische Ermächtigung erforderlich.
Das vollständige Verzeichnis der externen Datenverarbeiter für die Verarbeitung von Personendaten der
EMOTIONAL ESSENCE SRLS ist auf Anfrage erhältlich (siehe Kontaktdaten, Abs. 7).

5. Dauer der Verarbeitung und Kriterien, die für die Aufbewahrung der personenbezogenen Daten verwendet werden
5.1. Laufzeit
Für die in Absatz 2 Buchstaben a) bis d) „Zweck der Verarbeitung “ dieses Informationsschreibens
genannten Zwecke, werden Ihre personenbezogenen Daten 10 Jahre lang aufbewahrt und gespeichert.
Für die in Absatz 2 Buchstaben e), f) und g) genannten Zwecke werden Ihre personenbezogenen Daten 2
Jahre lang gespeichert und aufbewahrt.
5.2. Aufbewahrung
Die Daten werden sowohl in elektronischer als auch in Papierform aufbewahrt, der Zeitrahmen der
Aufbewahrung beträgt (zwecks Abs. 2):
– Für die Zwecke von a), b), c) und d) beträgt die Aufbewahrungsfrist 10 Jahre;
– Für die Zwecke e) und f) erfolgt die Aufbewahrungsfrist für höchstens 24 Monate.

6. Rechte des Betroffenen
Gemäß Art. 7, 15-22 und 77 der EU-Richtlinie 2016/679 hat der Betroffene das Recht auf:
• Widerrufung der zuvor erteilten Einwilligung, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
aufgrund der Zustimmung vor dem Widerruf (für die in Abs. 2 Buchstabe e), f) genannten Zwecke)
• Erhalt des Zugriffs auf all Ihre persönlichen Daten, die bei der EMOTIONAL ESSENCE SRLS
gespeichert sind und aufbewahrt werden
• Erhalt des Zugriffs auf alle in diesem Dokument enthaltenen Informationen
• Erlangung des Rechts auf Berichtigung, Ergänzung, Löschung der personenbezogener Daten
(Anspruch auf Datenlöschung) oder
• Einschränkung der Verarbeitung und Verwendung der personenbezogenen Daten
• Erlangung des Rechts auf Datenübertragbarkeit
• Widerspruchsrecht
• Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Um die oben genannten Rechte auszuüben, können Sie sich über die in Abs. 7 aufgeführten Kontakte an die
entsprechenden Personen wenden; diese Anfrage wird in der von der GDPR vorgegebenen Weise
beantwortet.

7. Für die Verarbeitung Verantwortlicher
– Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist die EMOTIONAL ESSENCE S.R.L.S. mit Sitz in Via Lazio,
69 – 53045 Gracciano di Montepulciano in Person der Vertreterin des Unternehmens Stefania Fabbro.
Jede Anfrage bezüglich der von der EMOTIONAL ESSENCE S.R.L.S. verarbeiteten personenbezogenen Daten
kann per Post an den eingetragenen Firmensitz an Via Lazio, 69 – Gracciano di Montepulciano, oder
schriftlich an die E-Mail-Adresse virtualx@nautilus-xenolid.com gesendet werden.
Diese Informationen werden aktualisiert und sind auf Anfrage in der oben beschriebenen Weise gemäss
den oben beschriebenen Bestimmungen/Modalitäten verfügbar.
Ich habe die oben beschriebene Verarbeitung und Verwendung meiner persönlichen Daten gelesen und bin damit einverstanden.